Startseite » Technik » Bauelemente »

Boden von Weltbedeutung

Bauelemente
Boden von Weltbedeutung

Dass Bretter tatsächlich für das Theater stehen und die Welt bedeuten können, haben die Münchner Kammerspiele mit einem beeindruckenden Bühnenbild bewiesen. Dazu verbauten die Schreiner 200 m2 handgeschruppte Eichendielen von Haro Parkett.

Als Friedrich Schiller 1803 in seinem Gedicht »An die Freunde« von »Brettern, die die Welt bedeuten« sprach, meinte der Dichter damit die Theaterbühne allgemein. Bei den Münchner Kammerspielen sind es bei den »Geschichten aus dem Wiener Wald« von Ödön von Horváth im Speziellen die Landhausdielen in Eiche aus dem Hause Haro Parkett mit handgeschruppter Oberfläche. Die Schreiner des Theaters verbauten dafür 200 m2 dieses edlen Bodens. Das Ergebnis ist ein lebendiger Boden, der selbst für Aufmerksamkeit sorgt und doch ganz Bühne für das Ensemble ist, genau so, wie es sich die Bühnenbildnerin Katja Haß gewünscht hat. Außen befindet sich ein etwa zwei Meter breiter Rand und im Inneren eine Drehscheibe. Darauf spielen und tanzen die Schauspieler von Geschichten aus dem Wiener Wald von Ödön von Horváth. Das gesellschaftskritische Stück feierte am 18. Oktober 2014 im Schauspielhaus Premiere. Der runde Bühnenboden besteht aus den Haro-Landhausdielen Eiche Markant mit handgeschruppter Oberfläche »NaturaLin plus«. Die Schreiner haben die Dielen nur punktuell verklebt und von der Trägerplatte aus verschraubt. Aus Gewichtsgründen mussten sie auf einen Gegenzug verzichten.

Die im Jahr 1912 als Privattheater gegründeten Münchner Kammerspiele zählen zu den bedeutendsten deutschen Sprechtheatern. Sie verstehen sich als ästhetisch innovatives, zeitgenössisches und weltoffenes europäisches Stadttheater, das gesellschaftspolitisch ausgerichtet ist. Die bayerische Landeshauptstadt hat also viel Kultur zu bieten – das bayerische Umland Innovation und Qualität: schließlich stammt das Parkett aus dem nur 60 km weiter südlich gelegenen oberbayrischen Rosenheim.
Hamberger Flooring GmbH & Co. KG
83003 Rosenheim
Tel.: (08031) 700-714, Fax: -199
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 9
Aktuelle Ausgabe
09/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]