Roto_Frank_Treppen_Michael_Marien_columbus.jpg
Setzt auf die Strahlkraft der Marke Roto Frank: Geschäftsführer der Roto Frank Treppen GmbH Michael Marien
Foto: Roto Frank

Markenwechsel: Columbus jetzt unter Roto Frank

Die Columbus Treppen GmbH firmiert seit 1. Juni unter dem Namen Roto Frank Treppen GmbH. Der Hersteller von Dachtreppen, Geschosstreppen und Flachdachausstiegen strebt unter Geschäftsführer Michael Marien sowohl in Deutschland als auch international weiteres Wachstum an. »Die Marke Roto hat in Deutschland und insbesondere im Ausland eine große Strahlkraft«, sagt Michael Marien. Diese Bekanntheit und die starke Produktpalette wolle man nutzen, um sich weitere signifikante Marktanteile im Treppengeschäft zu sichern und bislang ungenutzte Potenziale besser auszuschöpfen, so Marien weiter.

In der Zusammenarbeit mit dem Unternehmen ändert sich für die Kunden aus dem Fachhandel außer dem Namen nichts. Auch die Anfang des Jahres neu eingeführte Vertriebsstruktur, die eine strikte Trennung des inländischen und des internationalen Geschäfts vorsieht, bleibt erhalten.