IMA_Bernhard_Berger_schelling.jpg
Der bisherige geschäftsführende Gesellschafter Bernhard Berger verlässt Ima Klessmann und widmet sich ab sofort neuen Projekten
Ima Schelling Group

Bernhard Berger verlässt Ima

Bernhard Berger, geschäftsführender Gesellschafter von Ima Klessmann, verlässt das Unternehmen nach drei Jahren und steigt aus der Ima Schelling Group aus. Die Jahre seit der Fusion von Ima und Schelling zur Ima Schelling Group waren für Berger ebenso herausfordernd wie erfolgreich. Beide Unternehmen zählen in ihren Bereichen zu den Themen- und Technologieführern. Berger begleitete und prägte als geschäftsführender Gesellschafter die Neuausrichtung. Unter seiner Leitung gelang es, Umsatz und Ertrag des Unternehmens deutlich zu steigern. Zudem wurde der Standort Lübbecke mit zwei neuen Hallen mit einer Montagefläche von insgesamt 7.600 m² für die Produktion und Inbetriebnahme verketteter Anlagen ausgebaut.

Wolfgang Rohner, der bisher die Geschäftsführung von Schelling im österreichischen Schwarzach bekleidete, wird sich künftig ganz auf die Geschäftsleitung der Unternehmensgruppe konzentrieren. Die Geschäftsführung von Schelling Anlagenbau übergibt er an Stefan Gritsch und Christoph Geiger.