1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Branche » News »

Välinge bessert bei »Nadura« nach

News
Välinge bessert bei »Nadura« nach

Der schwedische Entwickler von Fußbodenbelägen Välinge hat eine verbesserte Version seiner Wood-Powder-Technik »Nadura« vorgestellt. Bei den Bodenbelägen der zweiten Generation wurde das Ausgleichspapier auf der Rückseite durch eine Schicht auf Pulverbasis ersetzt. Die Oberfläche des Bodens besteht nun aus zwei Pulverschichten: Unter einem hochwertigen Top-Layer sitzt eine Kosten sparende Sub-Layer. Laut Välinge erhöht diese Lösung die Flexibilität in der Produktion und ermöglicht ein tieferes Prägen der Oberfläche mit begrenztem Druck.

In Kooperation mit dem schwedischen Webshop Bjoorn wurde eine neue Nadura-Boden-Kollektion entwickelt. Die Auslieferung an Endkunden soll im Mai 2012 beginnen.
Der deutsche Lizenznehmer Meisterwerke, Rüthen, hatte im März erklärt, dass er seine Produktion von Nadura-Böden auf Grund von Qualitätsproblemen vorübergehend einstellen müsse.
Weitere Informationen zu Nadura unter www.valinge.se
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 11
Aktuelle Ausgabe
011/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]