Startseite » Branche » News »

Roto will auch 2014 wachsen

News
Roto will auch 2014 wachsen

Während die für Roto relevanten Märkte 2013 einen durchschnittlichen Wertrückgang um 8 bis 10 % verzeichneten, erzielte der Bauzulieferer selbst ein Umsatzplus von rund 1 % auf knapp 658 Mio. Euro (Grafik: Roto)
Trotz »eher steigender Marktrisiken« will Roto Frank auch 2014 auf Wachstumskurs bleiben. Nach Aussage des Vorstandes rechtfertigt der bisherige Jahresverlauf diese Zuversicht. Bereits 2013 sei es gelungen, sich besser als Märkte und Wettbewerber zu behaupten. Der Hersteller von Beschlagtechnik und Wohndachfenstern erzielte im Vorjahr einen Umsatz von knapp 658 Mio. Euro. Damit wurde das Vorjahresniveau von 652 Mio. Euro knapp übertroffen. Gleichzeitig hätten die für das Unternehmen relevanten Märkte durchschnittlich um 8 bis 10 Prozent verloren, so Dr. Eckhard Keill. Wie der Vorstandsvorsitzende außerdem betont, kletterten die Verkaufserlöse sogar auf ein neues »Allzeit-Hoch« in der Firmengeschichte.

Den Märkten traut der Vorstandsvorsitzende 2014 »erneut nur wenig zu«. Stattdessen überwiege die Skepsis, so dass er mehrheitlich weitere Rückgänge erwartet. Erschwerend komme die »völlige Unkalkulierbarkeit« einzelner Märkte wie Russland hinzu. Mittlerweile laufe auch der bisherige Wachstumsmotor China »nicht mehr ganz rund«.
Als konkretes Umsatzziel für 2014 wird ein Plus zwischen 2 und 5 Prozent genannt. Bis einschließlich Mai liege man per saldo »leicht über diesem Korridor«. Allerdings zeige der aktuelle Trend eher nach unten. Daher sei es für eine belastbare Geschäftsprognose derzeit zu früh, so Keill weiter.
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 6
Aktuelle Ausgabe
06/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »