Startseite » Branche » News »

Roto verstärkt den Vertrieb im Wirtschaftsraum Östliche Adria

News
Roto verstärkt den Vertrieb im Wirtschaftsraum Östliche Adria

Mit Wirkung vom 1. Mai 2011 übernimmt Martin Graé den Aufbau und die Führung des Vertriebs im Wirtschaftsraum Östliche Adria (Bosnien, Herzegowina, Kroatien, Serbien, Slowenien, Montenegro und Mazedonien) für den Fenster- und Türhersteller Roto. Damit trage man der Bedeutung und der Komplexität dieser Absatzregion Rechnung, heißt es in einer Pressemitteilung.

Graé kommt aus den eigenen Reihen, er war bisher als langjähriger Leiter Vertrieb bei der Roto-Tochter Roto Gluske-BKV (RGB) tätig. In seiner neuen Funktion berichtet er direkt an Johann Lukas, den Direktor Geschäftsgebiete Ost der Division Fenster- und Türtechnologie. Die Nachfolge von Graé als Leiter Vertrieb tritt zum 1. Mai 2011 Marcus Müller an. In seiner neuen Funktion unterstütze ihn Nicoletta Carrera Nulla.
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 8
Aktuelle Ausgabe
08/2020
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »