Startseite » Branche » News »

PDR knackt 6 Millionen-Marke bei Schaumdosen-Recycling

News
PDR knackt 6 Millionen-Marke bei Schaumdosen-Recycling

2011 kamen erstmals über 6 Millionen PUR-Schaumdosen zum Recycling bei der PDR in Thurnau
Mit 6,2 Millionen zurückgeholten gebrauchten PUR-Schaumdosen hat PDR Recycling im nordbayerischen Thurnau 2011 die nächste Millionenmarke übersprungen. Damit liegt die Rücklaufquote für die als Sonderabfall eingestuften Bauschaumdosen bei annähernd 30 Prozent. Insgesamt 34.950 Abholaufträge von Handwerksunternehmen, Kommunen und Händlern erledigte PDR im vergangenen Jahr. Die Steigerung führt das Unternehmen auf die verbesserte Leistungsfähigkeit seines Servicecenters zurück. Neben der Neukundenansprache setzen die elf Mitarbeiterinnen die Hälfte ihrer Zeit für die Kundenpflege ein. Diese Anstrengungen will PDR 2012 noch verstärken. Darüber hinaus planen die Verwerter von Montageschaumdosen ihren Logistikservice auszuweiten und die Anzahl der Logistikpartner zu erhöhen. So sollen die Abholungen zeitnaher erfolgen können.

Handwerker, die das kostenlose Rücknahmesystem für gebrauchte PUR-Schaumdosen nutzen wollen, sammeln einfach die gebrauchten Dosen im Original-Verkaufskarton, der gleichzeitig als Rücksendekarton dient. Ist der Karton wieder gefüllt, kann der Betrieb über einen Freecall, ein Freefax oder per E-Mail einen Abholauftrag erteilen.
Informationen auch unter: www.pdr.de
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 8
Aktuelle Ausgabe
08/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]