Startseite » Branche » News »

Mehr Design: Interzum überarbeitet Hallenpläne

News
Mehr Design: Interzum überarbeitet Hallenpläne

Innovative Oberflächen und Interior-Design sollen auf der Interzum zukünftig eine größere Rolle spielen Koelnmesse
Mit einer neuen Hallenplanung will die Koelnmesse auf der kommenden Interzum vom 16. bis zum 19. Mai 2017 kürzere Wege für die Besucher realisieren und verstärkt Architekten und innovative Designer ansprechen. Durch die Aufteilung in die Segmente »Materials & Nature« (Halle 4.2, 6 und 10.2), »Function & Components« (Halle 4, 5, 7 und 8) und »Textile & Machinery«(Halle 9, 10.1 und 11.1/11.2) sollen die unterschiedlichen Besuchergruppen so einfach und schnell wie möglich, genau ihr Angebot auf der Messe finden.

Die neue Hallenplanung soll gleichzeitig mehr Fläche schaffen, denn beim Branchenevent zu den Themen Innenausbau und Möbelfertigung werden im kommenden Jahr über 1.500 Ausstellern aus mehr als 60 Ländern ihre Innovationen vorstellen. Über 65 Prozent der Besucher und Aussteller kommen aus dem Ausland.
Neben den marktführenden Unternehmen sind auf der Interzum 2017 aber auch wieder viele kleine Ideenschmieden vertreten. Internationale Aussteller zeigen auf der Messe einen spannenden Mix aus neuen Technologien, Materialien und Oberflächen in einer außergewöhnlichen Bandbreite. Als Innovationstreiber und Zulieferer der kompletten Einrichtungsbranche sind sie wichtige Partner bei der Entwicklung neuer Produkte und Designtrends und machen die Interzum zunehmend für die kreative Berufe interessant.
Das bestätigt auch der Stuttgarter Architekt Peter Ippolito: »Ich finde es sehr spannend, dass sich die Interzum stärker für Architekten öffnet, da sie für uns extrem interessant ist. Es gibt hier sehr viele Innovationen in der Oberfläche, die eine immer wichtigere Rolle in unserer Arbeit spielt.«
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 12
Aktuelle Ausgabe
012/2020
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »