1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Branche » News »

Holzbau parallel zur Holzmesse in Klagenfurt

News
Holzbau parallel zur Holzmesse in Klagenfurt

Holzbau parallel zur Holzmesse in Klagenfurt
Besucher der »Internationalen Holzmesse« erleben Holz und Holzprodukte entlang der gesamten Wertschöpfungskette
Vom 30. August bis zum 2. September 2012 laden die Kärntner Messen zum Branchentreff nach Klagenfurt. Erstmals findet parallel zur »Internationalen Holzmesse« die »Holz & Bau«, eine neue Fachmesse für den Holzbau, statt. Das Angebot der 52. Ausgabe der Messe ist breit: 450 Unternehmen aus 16 Nationen präsentieren auf einer Gesamtausstellungsfläche von 46.000 m² alles rund um Forstwirtschaft, Sägewerkstechnik, Holzbautechnik und Holzprodukte, Tischlereibedarf und Ausstattung, Transport und Logistik und Bioenergie. Mehr als 22.000 Fachbesucher werden an den insgesamt vier Messetagen in Klagenfurt erwartet.

Mit der Holz & Bau entsteht parallel die erste österreichische Fachmesse zum Thema Holzbau. Fachbesucherzielgruppen sind hierbei Holzbaumeister, Fertighausproduzenten, Dachdecker- und Spengler-Fachbetriebe sowie das Tischlergewerbe. Wie bei der Internationalen Holzmesse zielen die Veranstalter nicht nur auf österreichisches Publikum ab, sondern habe ganz Zentral- und Südosteuropa im Fokus. Als Aussteller erwartet rund 100 Firmen, die ihre Produktneuheiten auf 6.000 Quadratmetern präsentieren. Unter ihnen klingende Namen wie Förch, Holz Stark, Frischeis, Pavatex, Rotho, Blaas, Heco-Schrauben, Maffel, Hasslacher, Pabst sowie Heinz-Bühnen.
Weitere Informationen: www.holzmesse.info
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 12
Aktuelle Ausgabe
012/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]