Startseite » Branche » News »

Hochschule Rosenheim hält Niveau an Studienanfängern

News
Hochschule Rosenheim hält Niveau an Studienanfängern

Offizielle Begrüßung der Studienanfänger am 30. September 2014 durch Hochschulpräsident Heinrich Köster, Vizepräsident Dr. Eckhard Lachmann und Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer
Mehr als 1.600 Studienanfänger und -anfängerinnen haben im Wintersemester 2014/2015 ein Studium an der Hochschule Rosenheim begonnen. Die Studenten verteilen sich auf insgesamt 30 Bachelor- und Masterstudiengänge. Damit sind an der Hochschule Rosenheim aktuell über 5.600 Studierende eingeschrieben.

Mit einem umfangreichen Studienstartprogramm bestehend aus Campusführungen, Informationen zu wichtigen Anlaufstellen und praktischen Einführungen in den Studienalltag empfing die Hochschule ihre Erstsemester. »Wir freuen uns, dass wir vor allem in den MINT-Studiengängen einen Zuwachs der Studienanfänger verzeichnen können. In technischen, mathematischen und naturwissen-schaftlichen Studiengängen sowie im Bereich Informatik sind Nachwuchskräfte besonders gefragt«, so Hochschulpräsident Professor Heinrich Köster.
Zum Oktober startete auch das Semester an den neuen Studienstandorten Mühldorf am Inn und Altötting, außerdem nahm der in Malaysia stattfindende Masterstudiengang »Green and Energy Efficient Buildings« den Betrieb auf.
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 2
Aktuelle Ausgabe
02/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »