Startseite » Branche » News »

Meisterschule München stellt im »Schafhof« aus

News
Meisterschule München stellt im »Schafhof« aus

Von Freitag, 17. Oktober, bis Sonntag, 19. Oktober 2014, stellen 38 Meisterschüler und -schülerinnen der Meisterschule für Schreiner München ihre Meisterstücke aus. Es ist der krönende Abschluss ihrer Ausbildung zum Schreinermeister oder zur Schreinermeisterin. Präsentiert werden individuelle Einzelstücke aus hochwertigsten Materialen. Neben edlen Hölzern wie Nussbaum, Elsbeere, Eiche und Eibe finden auch Mineralwerkstoffe, Naturstein, Glas, Metall und Linoleum Verwendung.

Ausgestellt wird traditionell an einem besonderen Ort. Dieses Mal im »Schafhof« in der Nähe von Freising. Ein Tonnengewölbe aus Holz im großen Ausstellungsraum, bietet hier mit seiner außergewöhnlichen elliptischen Form eine einmalige Atmosphäre. Ursprünglich im Jahr 1819 als Stall für die königliche Merino-Schafherde errichtet, wurde der Schafhof in den 80er Jahren renoviert und 2005 als europäisches Künstlerhaus des Bezirks Oberbayern geöffnet.
Die Ausstellung startet am Freitag um 19 Uhr mit einem Sektempfang. Außerdem können die Stücke am Samstag von 14 bis 21 Uhr und am Sonntag von 10 bis 18 Uhr besichtigt werden . Der Eintritt ist frei.
Fotorealistische Darstellungen der Meisterstücke finden sich auf der Homepage www.meisterschule-schreiner.de
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 6
Aktuelle Ausgabe
06/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Neuheiten 2022
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »