Startseite » Branche » News »

Ganter Interior gelingt Umsatzrekord im Jubiläumsjahr

News
Ganter Interior gelingt Umsatzrekord im Jubiläumsjahr

Ganter-Projekt in einem Bekleidungshaus in Mannheim
Das weltweit tätige Laden- und Innenausbauunternehmen Ganter Interior, Waldkirch, hat das letzte Geschäftsjahr mit einem neuen Umsatzrekord beendet. Der Gruppen-Umsatz konnte um rund 3,4 Prozent auf 129 Millionen Euro (Stichtag 30.06.) gesteigert werden.

Nachdem das Unternehmen Anfang des Jahres sein 20-jähriges Bestehen feiern konnte, freut sich die Geschäftsführung über die weiterhin positive Entwicklung des Unternehmens. »Die strategischen Entscheidungen, die wir in den letzten Jahren getroffen haben, tragen langsam Früchte«, erklärt Michael Ganter. »Wir erschließen zunehmend neue Branchen und fassen darin Fuß. Uns kommt zu Gute, dass viele Architekten, die Ganter Interior aus dem Bereich Retail kennen und uns auf Grund ihrer guten Erfahrungen für andere Branchen beauftragen«, so Ganter weiter.
Das Unternehmen mit Sitz im Schwarzwald startete 1995 als reines Ladenbau-Unternehmen für Einzelhändler. Über die Jahre kamen immer mehr Aufträge im Bereich Innenausbau dazu, es wurden nicht nur Verkaufsräume möbliert, sondern auch komplexere Aufgaben im Bereich Trockenbau, Maler- und Bodenbelagsarbeiten übernommen. Ganter Interior wurde mehr und mehr zum Generalunternehmer. Mit der Internationalisierung durch die Gründung von Tochtergesellschaften in der ganzen Welt, bekam das Geschäft einen weiteren großen Schub.
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 3
Aktuelle Ausgabe
03/2020

EINZELHEFT

ABO

dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »