Startseite » Branche » News »

Ein Schnitzkurs vom Weihnachtsmann?

News
Ein Schnitzkurs vom Weihnachtsmann?

Mit dem Schnitzmesser ins neue Jahr: Vom 4. bis 7. Januar 2010 findet an der Meisterschule Ebern ein Schnitzkurs statt. Auch Außenstehende haben die Möglichkeit, daran teilzunehmen. Geleitet wird der Kurs von der Holzbildhauerin und Schreinermeisterin Kathrin Hubl aus Oerlenbach, die selbst Schülerin in Ebern war. In den ersten ein bis zwei Tagen geht es um das Schnitzen eines Reliefs mit pflanzlichem Motiv nach Vorlage. Anschließend können eigene Ideen verwirklicht werden. Zum Kurs gehört auch das Schärfen der Werkzeuge. Die Kursgebühr beträgt 190 Euro. Für 10 Euro kann Schnitzwerkzeug ausgeliehen werden.

Lindenholz ist auf Wunsch vor Ort erhältlich, Obsthölzer sowie Nussbaum, Ahorn und Eiche können mitgebracht werden. Anmeldung unter seeber@meisterschule-ebern.de oder Tel.: (09531) 9236-0. Auf www.meisterschule-ebern.de
sind beispielhaft Bilder von Kursarbeiten zu sehen.
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 7
Aktuelle Ausgabe
07/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Neuheiten 2022
MeistgelesenNeueste Artikel
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]