1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Branche » News »

Burg: Elektronische Schließsysteme heißen »e.options«

News
Burg: Elektronische Schließsysteme heißen »e.options«

Burg: Elektronische Schließsysteme heißen »e.options«
Burg-Geschäftsführer Achim Lüling will mit der neuen Markenstrategie, das Marktgeschehen abbilden
Mit einer neuen Markenstrategie baut Burg F.W. Lüling den Produktbereich für elektronische Schließsysteme aus. Die Marke »e.options« steht im Familienunternehmen aus Wetter (Ruhr) künftig für die Sparte der elektronischen Schließsysteme. Die bestehende B-Smart-Lock-Familie wird in die neuen Marke eingegliedert. Weitere Eigenentwicklungen sollen folgen. Mechanische Schließsysteme fasst Burg unter der Marke »m.options« zusammen.

»Mit unserer neuen Zwei-Marken-Strategie bündeln wir unser Know-how für das einzelne Produktsegment und bieten unseren Kunden eine noch höhere Wertschöpfungstiefe für die jeweiligen Produkte«, sagt Burg-Geschäftsführer Achim Lüling. Die klare Trennung zwischen elektronischen und mechanischen Schließsystemen bilde eins zu eins das derzeitige Marktgeschehen ab, so Lüling weiter.
Die zunehmende Nachfrage nach elektronischen Schließsystemen gab den Ausschlag für die Neuausrichtung. Seitdem das Familienunternehmen im vergangenen Jahr die B-Smart-Lock-Familie auf den Markt gebracht hat, treibt der Hersteller Systeme zum elektronischen Schließen voran. In Zukunft sieht Burg einen steigenden Bedarf an hochwertigen Schließsystemen vor allem in den Bereichen Ladenbau, Fitness-Studios, öffentliche Gebäude sowie Caravaning.
Weitere Informationen unter: www.burg.de
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 1
Aktuelle Ausgabe
01/2023
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
MeistgelesenNeueste Artikel
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »