Startseite » Branche » News »

Adler zeigt wie Lack geht

News
Adler zeigt wie Lack geht

Adler-Geschäftsführerin Andrea Berghofer erklärt auf einer der Betriebsführungen wie aus verschiedenen Rohstoffen ein Lack wird
Rund 1.000 interessierte Besucherinnen und Besucher haben die Einladung von Adler angenommen und sind am 30. April in Schwaz in die faszinierende Welt der Farben, Lacke und Holzbeschichtungen eingetaucht. Bei Sonnenschein, guter Verpflegung und bester Unterhaltung auch für die Kleinen hatte das bunte Programm für alle etwas zu bieten.

»Wir freuen uns, dass so viele gekommen sind, um live zu erleben, wie Farben und Lacke entstehen und von der Forschung bis zur Lieferung einen Blick hinter die Kulissen zu werfen«, sagt Claudia Berghofer, Adler-Unternehmenssprecherin, die die Veranstaltung mit ihrem Team organisierte.
In über 60 Betriebsführungen wurde der Öffentlichkeit gezeigt, was täglich in den Werkshallen geleistet wird. Auch die moderne Wasserlackfabrik, die derzeit am Standort gebaut wird, beeindruckte die Besucherinnen und Besucher.
Wer bei der Führung gut aufgepasst hatte, konnte anschließend beim Gewinnspiel eine komplette Wohnraumgestaltung oder Gutscheine des Adler-Farbenmeisters Tirolack gewinnen. Die Gewinner werden in den nächsten Tagen verständigt.
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 10
Aktuelle Ausgabe
010/2020
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »