Startseite » Branche » News »

Zukunftsforum von Gealan wird virtuell

News
Zukunftsforum von Gealan wird virtuell

Gealan_Internationales_Zukunftsforum_2019_web.jpg
Gealan verlegt das 3. Internationale Zukunftsforum im Januar 2021 in den virtuellen Raum und befragt die Branche vorab, welche Themen dort diskutiert werden sollen Foto: Gealan Fenster-Systeme GmbH

Gealan Fenster-Systeme veranstaltet die dritten Ausgabe seines Internationalen Zukunftsforums im Januar 2021 erstmals als virtuelle Konferenz, um über neueste Entwicklungen auf dem weltweiten Fenstermarkt zu informieren sowie Erfahrungen und Wissen auszutauschen. Dazu hat das Unternehmen eine Umfrage gestartet: »Welche Vorträge mit welchen Inhalten sind für unsere Partner nützlich? Über welche Produkte und Systeme möchten die Teilnehmer des Internationalen Zukunftsforums detaillierter und tiefer in die Diskussion gehen? Wir alle sind daran interessiert, eine Veranstaltung auf die Beine zu stellen, die jedem Teilnehmer echten Mehrwert bringt«, erklärt Geschäftsführer Ivica Maurovi. Alle Interessenten sind eingeladen, sich zu beteiligen unter:

https://www.surveymonkey.de/r/DIFF2021DE

Anmeldung und weitere Infos zum 3. Internationalen Zukunftsforum unter:

http://eepurl.com/ha3dfT

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 11
Aktuelle Ausgabe
011/2020
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »