Startseite » Allgemein »

Wagner entwickelt neue Produkte in der Schweiz

Allgemein
Wagner entwickelt neue Produkte in der Schweiz

In Altstätten in der Schweiz hat die J. Wagner GmbH die Entwicklung neuer Produkte konzentriert
Sitz der J. Wagner GmbH ist Markdorf (Baden). Das Entwicklungszentrum des Unternehmens mit 25 Ingenieuren und Technikern befindet sich in Altstätten (Schweiz). Eine Gruppe beschäftigt sich mit der Applikation (Zerstäubung, E-Statik etc.), eine zweite mit Pumpen, Misch- und Dosiersystem. Eine technische Datenstelle erfasst die anfallenden Informationen und erstellt Bedienungsanleitungen. Sie gewährleistet außerdem die Aufrechterhaltung des ISO9001: 2000-Zertifikats und die Umsetzung nationaler und internationaler Normen. In dem rund 1600 m2 großen Entwicklungszentrum werden außerdem Prototypen gebaut und in Versuchseinrichtungen getestet, die mit Spritzwänden, Roboter und Kettenförderer ausgestattet sind. Ein Klimaschrank erlaubt Tests unter extremen Klimabedingungen. Mit speziellen Testeinrichtungen lassen sich Neuentwicklungen und Stichproben aus der Serienproduktion elektronisch überwachten Dauertets unterziehen. www.wagner-group.com

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 8
Aktuelle Ausgabe
08/2020
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »