Startseite » Allgemein »

Um Nasenlängen voraus

Allgemein
Um Nasenlängen voraus

Zum Beitrag „Wasser Marsch!“ (dds 11/04, S. 64)

Mit großer Aufmerksamkeit habe ich Ihren Beitrag gelesen. Ich selber habe schon mehrere Bäder als Komplettanbieter renoviert/saniert. Die Ergebnisse sind beeindruckend, und von der Kundschaft bekomme ich jedes Mal zu hören: Wir haben am Anfang ja gar nicht gewusst, dass ein Schreiner das komplett machen kann! Bei einem Kunden habe ich den Bad-Auftrag bekommen, weil ich auf Sonderwünsche (verglaste Rückwand mit Lichtvoute zum Flur) eingegangen bin … Gerade im Umgang mit verschiedenen Werkstoffen und Beschlägen (Glas, Plexiglas, V2A) sind wir den Sanitärleuten doch um Nasenlängen voraus.

Stefan Kornnmeier Der Ideenschreiner 77736 Zell-Unterharmersbach
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 5
Aktuelle Ausgabe
05/2022
EINZELHEFT
ABO
Frühjahrsneuheiten 2022
dds-Zulieferforum
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds-Gewinnspiel

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »