Startseite » Allgemein »

Thalhoferpreise für innovative Schreiner im Netz

Allgemein
Thalhoferpreise für innovative Schreiner im Netz

Thalhoferpreis-Gewinner Christian Beer mit dem Juryvorsitzenden Hans Kastl und Stifter Stefan Thalhofer (v.r.n.l.)
Anlässlich des bayerischen Schreinertages, der vom 10. bis 12. Juni in Dachau stattfand, wurden die diesjährigen Innovationspreise des bayerischen Schreinerhandwerks verliehen. Den mit insgesamt 13500 Euro in drei Kategorien dotierten Preis loben der Fachverband Bayern und die Georg Thalhofer OHG. Das Motto des Wettbewerbs 2010 lautete »Schreiner im Netz«. In der Kategorie Betriebe bis neun Mitarbeiter gewann die Schreinerei Beer GmbH aus Wolfersdorf vor der Schreinerei Pellkofer aus Riekofen und der Pfriem Schreinerwerkstatt GmbH & Co. KG aus Schwarzach.

Bei den Betrieben mit zehn und mehr Mitarbeitern belegte den 1. Platz die Schreinerei Asenkerschbaumer aus Tittmoning. Hier folgte die Georg Ackermann GmbH aus Wiesenbronn auf Platz 2 und die Schreinerei Zangerl GmbH aus Rott auf Platz 3.
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 4
Aktuelle Ausgabe
04/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »