Ein neues Eiche-Laminatdekor von Kaindl mit Stirnholzelementen erregt Aufmerksamkeit

Stirnholz auf Längsholz

Ungewohntes Bild: Flächiges Stirnholzdekor an Möbeln und Arbeitsplatten
Laminat in Stirnholzdekor ist neu im Programm des Bodenspezialisten Kaindl. Dem Hersteller ist es mit dem Dekor Endgrain gelungen, Optik und Haptik des natürlichen Werkstoffs Holz noch näher zu kommen und denjenigen Kunden zur Verfügung zu stellen, die auf die spezifischen Vorteile einesLaminats Wert legen – vor allem Pflegeleichtigkeit, Abriebfestigkeit und einfache Verlegbarkeit. Endgrain wird in den Eichetönen Delight, Pure, Raw, Cognac, Classic und Elegance angeboten und harmoniert mit trendigen Unifarben. Als Dekorplatte überzeugt Endgrain mit einer neuen Natural-Touch-Oberfläche, Schichtstoff- und Arbeitsplatte wirken mit der matten Authentic-Wood-Struktur besonders natürlich. Vier Endgrain-Designs werden ab November 2016 im Dekorverbund ab Lager verfügbar sein.

M. Kaindl KG
A 5071 Wals
Tel.: +43 (662) 85-880, Fax: -1331

Aktuelles Heft

Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 11
Aktuelle Ausgabe
011/2019

EINZELHEFT

ABO

MeistgelesenNeueste Artikel

dds-Zulieferforum

dds auf Facebook

dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »