1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Allgemein »

Schüco wächst gegen den Branchentrend

Allgemein
Schüco wächst gegen den Branchentrend

Schüco wächst gegen den Branchentrend
Dirk. U. Hindrichs, geschäftsführender und persönlich haftender Gesellschafter der Schüco International KG, sieht sein Unternehmen „in den zukunftsweisenden Bereichen gut aufgestellt“
Solarumsatz in Deutschland wurde mehr als verdoppelt

Die Bielefelder Schüco-Gruppe blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2004 zurück: 4490 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erwirtschafteten einen Umsatz von 1,3 Milliarden Euro, ein Plus von zwölf Prozent. Das gute Ergebnis wurde trotz der schwierigen Rahmenbedingungen in Deutschland erreicht. Die Exportquote sank um knapp einen Prozentpunkt auf 41,8 Prozent. Grund dafür war der sehr gute Solarumsatz in Deutschland, der sich mit 201 Millionen Euro mehr als verdoppelte. Die Veltrup Sonneschutz GmbH, seit 2003 ein Schüco-Unternehmen, wuchs dank innovativer Produkte um über 34 Prozent.

Laut Schüco gelang der Photovoltaikbranche 2004 der Durchbruch in Deutschland. Grund dafür war die Ende 2003 angestoßene Anpassung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG). So war auch bei Schüco die Photovoltaik Hauptumsatzträger im Solarbereich. Die Zahl der Schüco-Mitarbeiter wuchs hier seit 2002 von 108 auf 170. www.schueco.com
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 12
Aktuelle Ausgabe
012/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]