Startseite » Allgemein »

Im Markt angekommen

Allgemein
Im Markt angekommen

Das Angebot an Accoya-Produkten wächst

Bei der Enno Roggemann GmbH & Co. KG, Bremen, sieht man sich mit dem modifizierten Holz Accoya weiter auf einem guten Weg.

Im Fensterbereich wurden größere Objekte wie z. B. ein Speicher in der Hamburger Hafencity, realisiert. Neu sind die kombinierten Kanteln Accoya/Kiefer und Accoya/Fichte. Diese Varianten erfordern keine gesonderten Oberflächenvergütungen bei den Beschlägen. Das Schnittholzprogramm in Stärken von 26 bis 100 mm ermöglicht es, auch alle Verleistungen für die Fenster aus Accoya zu produzieren. Weitere potenzielle Einsatzbereiche sind Klappläden, Licht- und Sonnenschutz, Banklatten etc.
Neu im Accoya-Sortiment ist eine Dreischicht-Massivholzplatte der Firma Dold aus Buchenbach. Diese Platte wird mit speziellen Leimen hergestellt und ist die erste verfügbare Dreischichtplatte aus modifizierten Holz. Sie zeichnet sich durch eine astreine Oberfläche aus und erlaubt den Einsatz im Außenbereich, z. B. für Fassadenverkleidungen. Im Innenausbau wird sie verwendet, wenn Resistenz und Maßhaltigkeit gefragt sind, wie z. B. im Yachtbau. Der Vertrieb der Platte erfolgt über den Hersteller Dold, sie kann aber auch über die Roggemann-Gruppe bezogen werden.
Accoya wurde im vergangenen Jahr als »Gold-Standard-Produkt« nach den Richtlinien der sogenannten Cradle-to-Cradle-Zertifizierung bewertet. Die C2C-Zertifizierung, die von der US-amerikanischen Umweltberatung MBDC durchgeführt wird, bestätigt die langfristige Umweltverträglichkeit des Werkstoffes und zählt zu den wichtigen internationalen Umweltkennzeichen.
Enno Roggemann GmbH & Co. KG 28197 Bremen Tel.: (0421) 5185-0, Fax: -50 www.roggemann.de
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 4
Aktuelle Ausgabe
04/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »