1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Allgemein »

Dehnverhalten beachtet

Konstruktiv ausgereifte Aluminium-Kunststoff-Systeme von Kneer
Dehnverhalten beachtet

Mit neuen Aluminium-Kunststofffenstern, dem AKF 724 S und dem AKF 734 S, erweitert Kneer sein Sortiment in einem Bereich, der bei Bauherren und Architekten derzeit hoch im Kurs steht. Preislich günstiger als Alu-Holz-Fenster, sind die Alu-Kunststofffenster eine Alternative zu reinen Kunststofffenstern. Im Gegensatz zu marktüblichen Systemen mit sogenannter Clip-Montage ist bei den Kneer-Fenstern die Alu-Flügelschale nicht fest mit dem Kunststoffrahmen verbunden; dies erlaubt eine unterschiedliche Längenausdehnung der Materialien und wirkt sich positiv auf die Lebensdauer des Systems aus. Die Aluminiumschale punktet durch eine anspruchsvolle Eckverbindung und hochwertige Optik. Basis der Fenster ist ein stabiles Kunststoffprofil, das sich für große Fensterelemente bis hin zu weitläufigen Hebe-Schiebe-Türen eignet. Zur individuellen Farbgestaltung steht die komplette RAL-Farbpalette zur Verfügung, außerdem sind zahlreiche Effektfarbtöne möglich.

Halle B4, Stand 309
Kneer GmbH Fenster und Türen
72589 Westerheim
Tel.: (07333) 83-0, Fax: -40
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 1
Aktuelle Ausgabe
01/2023
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
MeistgelesenNeueste Artikel
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »