Startseite » Allgemein »

Alfred Jacobi feierte Doppeljubiläum

Allgemein
Alfred Jacobi feierte Doppeljubiläum

Doppel-Jubilar Alfred Jacobi ist einer der angesehensten Repräsentanten des Tischlerhandwerks
Zweifachen Grund zum Feiern hatte der Vorsitzende des Tischlerfachverbandes NRW, Alfred Jacobi: Er vollendete sein 60. Lebensjahr, und vor 75 Jahren begann die Geschichte seines Unternehmens. 1931 gründete Vater Alfred Jacobi die »Werkstätten für Möbel, Laden- und Innenausbau« in Bochum. 1981 stieg der Sohn als Mitinhaber in die Firma ein. Als Nachfolger des Vaters konzentrierte er sich in den 90-er Jahren zunehmend auf den privaten Innenausbau und den Objektbereich. Nicht zuletzt dank zusätzlicher Serviceleistungen hat sein Unternehmen einen Namen weit über Bochum hinaus .

Alfred Jacobi ist seit 1997 Vorsitzender des Fachverbandes Tischler NRW. 2003 wurde er zum Vizepräsidenten des Bundesverbandes BHKH gewählt. Der Obermeister der Innung Bochum betrachtet ehrenamtliches Engagement als selbstverständlich: »Sich in den berufsständischen Organisationen zu betätigen ist doch naheliegend, wenn man aktiv im Berufsleben ist.«
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 9
Aktuelle Ausgabe
09/2021
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »