miller_standort_aichstetten.jpg
Die Miller GmbH & Co. KG verabschiedet sich im März mit einer viertägigen Fachmesse von ihrem alten Firmensitz in Aichstetten
MIller

Miller: Letzte Fachmesse in Aichstetten

Vom 9. bis 12. März findet bei Miller in Aichstetten die erste Fachmesse im Jahr 2018 statt und gleichzeitig die letzte am bisherigen Firmenstandort. An allen vier Messetagen ist das Ladengeschäft in geöffnet. Zahlreiche Messeangebote sind geplant.

Mitte des Jahres zieht Miller nach Leutkirch um. Das neue Bürogebäude und die zwei Lagerhallen werden dann beziehbar sein. Im neuen Gebäudekomplex in Leutkirch steht eine größere Ausstellungsfläche zur Verfügung – mit Maschinen und Werkzeuge für das Holzhandwerk, zum Testen und Ausprobieren. Auch das Lager wird größer sein und mehr Büros für die Mitarbeiter stehen zur Verfügung.

Im Juli legt voraussichtlich wieder die Festool-Roadshow einen Stop bei Miller ein. Besucher können dort die Festool-Neuheiten sehen und selbst testen.