Holzher Reich meldet Insolvenz an

Wie verschiedene österreichsiche Medien vermelden, haben der Spezialmaschinenbauer Reich-Austria GmbH mit Sitz in Voitsberg und die Muttergesellschaft Holz-Her GmbH am heutigen Donnerstag Konkurs angemeldet. Parallel zur Konkursanmeldung in Graz wurde die Eröffnung von Insolvenzverfahren über die deutschen Tochter- beziehungsweise Enkelgesellschaften beantragt. Der Umsatz der weltweit tätigen Gruppe ging im Vorjahr um 50 Prozent auf 50 Millionen Euro zurück. Grund dafür seien die Immobilien- und Finanzkrise. Den Berichten zufolge sind bis zu 350 Arbeitnehmer von dem Konkurs betroffen, davon 90 in Deutschland.