Startseite » Branche » News »

Schmidt Küchen verzeichnet Umsatzplus

News
Schmidt Küchen verzeichnet Umsatzplus

Der Umsatz der deutsch-französischen Salm-Gruppe, zu der auch die Marke Schmidt Küchen zählt, ist in 2010 um rund 9 Prozent auf 328 Millionen Euro gestiegen. Der Umsatz von Schmidt Küchen kletterte im gleichen Zeitraum von 34 auf 36 Millionen Euro. Rund Dreiviertel dieses Umsatzes erwirtschafteten Händler, die ausschließlich Küchen der Marke Schmidt vertreiben. Diese Exklusivhändler wuchsen um durchschnittlich 11 Prozent, während Mehrmarkenhändler rund ein Viertel an Umsatz verloren.

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 10
Aktuelle Ausgabe
010/2020
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »