Startseite » Branche » News »

Prati wird Vizepräsident von Acimall

News
Prati wird Vizepräsident von Acimall

Das neue Führungstrio von Acimall: (v. l.) Raphaël Prati, Lorenzo Primultini und Luigi De Vito Biesse
Auf der der Hauptversammlung des Verbandes der italienischen Hersteller von Holzbearbeitungsmaschinen Acimall ist Raphaël Prati zum neuen Vizepräsidenten gewählt worden. Prati ist Leiter Corporate Marketing & Communications in der Biesse Group.

Zu seiner Wahl sagte Prati: »Ich glaube, das die Förderung von herausragenden Leistungen und die Innovationen aller italienischen Unternehmen, in der heutigen Zeit, durch die Planung und Umsetzung von Marketing- und Kommunikationsstrategien, entscheidend geworden ist. Mein Ziel ist es, meine Fachkompetenzen, die ich während meiner bisherigen Karriere gesammelt habe, in diese neue motivierende Herausforderung zu stecken.«
Lorenzo Primultini wurde als Präsident bestätigt und brachte sein Vertrauen in seine Vizepräsidenten zum Ausdruck: »Ich freue mich sehr über das Team, das wir gewählt haben. Acimall ist heute noch stärker und kohärenter als es je war.«
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 3
Aktuelle Ausgabe
03/2020

EINZELHEFT

ABO

dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »