Startseite » Branche » News »

BBS Montabaur investiert in CNC-Ausbildung

News
BBS Montabaur investiert in CNC-Ausbildung

Optimale Bedingungen für die CNC-Schulung an der BBS Montabaur: Schulungsraum mit zwölf Plätzen, BAZ Venture 2M von Weeke
Die Berufsbildenden Schulen Montabaur setzen auf CNC in der Erstausbildung: »Den Schülern macht es sehr viel Spaß, in diese Technik herein- zukommen«, so der Lehrer Rolf-Rainer Soine. Dazu steht ihnen neuerdings ein BAZ vom Typ »Venture 2M« der Weeke Bohrsysteme GmbH zur Verfügung. Im ebenfalls neuen CNC-Schulungsraum direkt neben der Anlage werden an zwölf Schülerarbeitsplätzen die Software WoodWop und weitere Programme unterrichtet. Initiiert und realisiert worden ist die Anlage vom Homag-Vertriebspartner Maschinen Kaul, Düsseldorf. Bis dahin war es ein langer Weg: Schon 1998 gab es erste Initiativen, dann verzögerten Probleme mit dem Brandschutz die Einrichtung des CNC-Bereiches.

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 1
Aktuelle Ausgabe
01/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »