Startseite » Allgemein »

Rosskopf & Partner: 16 Millionen Euro Umsatz

Allgemein
Rosskopf & Partner: 16 Millionen Euro Umsatz

Die Rosskopf & Partner AG erreichte 2007 ein Ergebnis in Höhe von 16 Millionen Euro, was einem Umsatzanstieg von mehr als 20 Prozent entspricht. Der Exportanteil lag bei über 50 Prozent. Grund für den positiven Aufschwung sei unter anderem die Kooperation mit dem spanischen Quarzwerkstofflieferanten Cosentino sowie die Erweiterung der Produktpalette der eigenen Spülen- und Beckenmarke »Lavant«. Seit Herbst 2007 baut Rosskopf & Partner sein Vertriebsteam aus. Elf Vertriebsgruppen für Deutschland und drei Exportteams im Innen- und Außendienst wurden bereits aufgestellt, 2008 sollen weitere folgen.

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 6
Aktuelle Ausgabe
06/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »