Startseite » Allgemein »

Dorma feiert 10 Jahre System-Partner-Modell

Allgemein
Dorma feiert 10 Jahre System-Partner-Modell

Mit einer großen Jubiläumsveranstaltung feierte die Dorma GmbH & Co. KG Anfang Oktober in Potsdam das zehnjährige Jubiläum ihres System-Partner-Modells. 700 Betriebe aus dem Holz-, Glas- und Metallbereich nehmen zur Zeit an der Gemeinschaft teil. Ziel ist die gegenseitige Unterstützung im Markt unter dem Motto: »Mehr wissen. Mehr leisten. Mehr erleben«. Die Dorma-System-Partner sind aus einer Gruppe von anfangs etwa 100 Betrieben entstanden. Meilensteine der vergangenen Jahre waren u.a. die Einführung der Qualifizierungsstufe »Silber«, die Entwicklung des »PoS-Glas«-Konzeptes sowie das 2009 vorgestellte »Interior«-Konzept. Für 2011 kündigte Aina Kämper, Leiterin des System-Partner-Modells, eine Neuausrichtung an, die den sich ändernden Rahmenbedingungen des Marktes Rechnung tragen soll.

Auf der mit 300 Teilnehmern gut besuchten Veranstaltung stellte sich der neue Dorma-Geschäftsführer Thomas P. Wagner erstmals den System-Partnern vor. Wagner hatte das Amt Anfang des Jahres von seinem überraschend zurückgetretenen Vorgänger Dr. Michael Schädlich übernommen.
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 5
Aktuelle Ausgabe
05/2022
EINZELHEFT
ABO
Frühjahrsneuheiten 2022
dds-Zulieferforum
MeistgelesenNeueste Artikel
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds-Gewinnspiel

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »