17-14_OB-Feuerwehr-Unterbiberg_03_G.jpg
Patina-Lasur auf Tanne, zuerst gestrichen, dann gespritzt
Foto: Südwest
Altholz-Optik durch Dünnschichtlasur

Grau ohne Flecken

Der Effekt der Patina-Lasur von Südwest beruht auf reflektierenden Perlglanz-Pigmenten. Sie imitieren die Verwitterung des Holzes und geben der Fassade einen gleichmäßigen Altholz-Charakter – im Gegensatz zur natürlichen Verwitterung, bei der UV-Strahlung auf unbeschichteten Hölzern meist zu unregelmäßigen, fleckigen Oberflächen führt. Vor eben diesen UV-Strahlen und sonstigen Einflüssen der Witterung ist das Holz durch die Dünnschichtlasur geschützt. Gegen Algen- und Pilzbefall beugt der integrierte Filmschutz vor. Da die offenporige Lasur mit geringen Schichtstärken auskommt, wittert sie gleichmäßig ab, ohne abzuplatzen. Silber, Smaragd, Kupfer, Titan, Gold und Treibholz – mit sechs Farbtönen bietet die Lasur eine breite Auswahl für die kreative Fassadengestaltung. Als Hilfe bei der Farbwahl bietet Südwest einen großformatigen Farbfächer mit Echtholzmustern an.

Südwest GmbH & Co. KG

67459 Böhl-Iggelheim

Tel.: (06324) 709-0, Fax: -175

www.suedwest.de