Digitalisierte Schleiftechnik von Homag

Künftiger Standard

SANDTEQ_W-300(SWT300)_Titel.jpg
Sandtec von Homag: Auch das Schleifen wird in Zukunft digital

Die Homag-Schleifmaschine SANDTEQ W-300 – Modell 325 QX ist ein leicht bedienbarer Allrounder. Die Maschine bewältigt anspruchsvolle Schleifaufgaben mit dem Querschleifaggregat Q und dem patentierten Kombi-Schleifaggregat X – vom Querschleifen und Kreuzschleifen über das Kalibrieren und Feinschleifen bis zum Lackzwischenschliff und Super-Finish-Schleifen. Schleifen bis zur Körnung P2500 zur Vorbereitung des Polierens von Hochglanzoberflächen ist ebenfalls möglich. Dank des Magnet-Druckbalkens MPS und der segmentierten Werkstückerkennung im Raster 12,5 mm lässt sich der Schleifdruck feinteilig auf ca. 1 dm2 regeln. So werden auch anspruchsvolle Werkstückkonturen präzise bearbeitet. Strukturier- und Reinigungsbürsten tragen ebenso zur Vielseitigkeit der Maschine bei. Das Homag-Bedienkonzept PowerTouch bietet eine grafisch geführte, intuitive Bedienung der Maschine. Durch Wischen und Drag & Drop werden Aggregate zu- oder abgeschaltet sowie Schleifdrücke und weitere Parameter eingestellt. Funktionen wie das Erzeugen von Vintage-Look oder das Schleifen von Rahmenteilen können ebenso leicht ausgewählt werden. Wie alle Modelle der Serie ist die 325 QX voll digitalisiert und tapio-ready: Mittels verschiedener Apps lassen sich cloudbasierte Softwarelösungen von Tapio und Homag nutzen.

Homag Group AG

72296 Schopfloch

Tel.: (07443) 13-0, Fax: -2300

www.homag.com

dds-Internetführer

dds-Zulieferforum

MeistgelesenNeueste Artikel

Besuchen Sie uns auf Facebook

dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds

– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »