Spezial-CNC-Maschine von Hoffmann

Kein Stress mehr

8_Uebergabestation_Puffer_4c.jpg
Die fertigen Werkstücke rutschen auf den Puffertisch am Auslauf

Pfiffig multifunktional arbeitet Die Spezial-CNC-Maschine »MS-35 SF« von Hoffmann. Sie lässt sich universell und vielseitig einsetzen, weil sie die Funktionen Doppelgehrungssäge, Fräsmaschine und Bohrmaschine vereint. Positioniersteuerungen sorgen für schnelle Abläufe. Benötigt wird diese Funktionskombination zum gleichzeitigen Herstellen von zwei Gehrungsecken mit absolut ausrissfreien Schnittkanten bis 45° für hochpräzise, kraft- und formschlüssige Konstruktionsverbindungen bei Rahmenbauteilen in der Möbelproduktion. Ein Vorlegemagazin am Maschineneinlauf und eine Rutsche am Auslauf automatisieren den Durchlaufbetrieb. Die Steuerung überwacht alle Prozesse und erteilt den abschließenden OK-Status. Der Anwender hat keinen Stress mehr und kann sich den fehlerfreien Betrieb der Anlage verlassen.

Ligna: Halle 13, Stand B28

Hoffmann GmbH

76646 Bruchsal

Tel.: (07251) 9544-0, Fax: -44

www.hoffmann-schwalbe.com

Aktuelles Heft

Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 9
Aktuelle Ausgabe
09/2019

EINZELHEFT

ABO

MeistgelesenNeueste Artikel

dds-Zulieferforum

dds auf Facebook

dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »