Benz auf der Ligna 2019

Die Form bleibt erhalten

IMG_7982.jpg
Es arbeitet präzise und sauber und leistet seinen Beitrag zur Komplettbearbeitung auf der CNC: das Collevo+
Das Schleifen von Freiformen und Innenradien erfolgt konventionell von Hand geführt auf Kantenschleifmaschinen. Das führt zu unpräzisen Formen und schließt eine wirtschaftliche CNC-Komplettbearbeitung aus. Abhilfe schafft ein Aggregat von Benz.

Innenradien an Tischplatten, Korpusseiten oder angerundeten Stirnplatten lassen sich bequem und per Bandschleifaggregat auf der CNC bearbeiten. Bei der Tischlerei Kreateam im österreichischen Kirchdorf punktet das Aggregat zudem mit höherer Qualität und mit besserer Passgenauigkeit im Vergleich zu herkömmlichen Lösungen. Das Schleifen von Werkstückkanten inklusive Radien stellt führt leicht zu Maß- und Formabweichungen. Werden Werkstücke auf separaten Schleifmaschinen geschliffen, so müssen diese zudem von der CNC-Maschine genommen werden. Eine Komplettbearbeitung findet dann nicht mehr statt.

Alles Probleme, die die Kreateam Tischlerei Kirchdorf mit Sitz in Kirchdorf, Österreich, wenig interessieren. Die Tischlerei vertraut in Sachen Kantenfinish dem Bandschleifaggregat Collevo+ von Benz. Kreateam wollte das Aggregat ursprünglich lediglich zum Schleifen von Treppenwangen verwenden. Das funktionierte so gut, dass Kreateam das Einsatzgebiet auf Schreibtischplatten mit Innenradien, Korpusseiten und abgerundete Stirnplatten ausgeweitet hat. Während sich das Vorgängeraggregat nur für Außenradien und gerade Kanten eignet, meistert das neue auch Innenradien von mindestens einem Meter. Es erzielt sowohl eine höhere Qualität als auch eine bessere Passgenauigkeit als herkömmliche Schleifmaschinen. Das Aggregat bewegt sich oszillierend auf schleifenförmiger Bahn und verhindert so das Entstehen streifiger Riefen in der Holzoberfläche. Ohne das Collevo+ musste bei Kreamteam früher eine zusätzliche Arbeitskraft in einem gesonderten Arbeitsgang die Kanten an einer Stationärmaschine schleifen.

Halle 15, Stand G45

Benz Werkzeugsysteme GmbH

77716 Haslach

Tel.: (07832) 704-0, Fax: -8001

www.benz-tools.de

Aktuelles Heft

Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 12
Aktuelle Ausgabe
012/2019

EINZELHEFT

ABO

dds-Zulieferforum

dds auf Facebook

dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »