Jeld-Wen-Türen in historischem Gebäude

Sortimentstiefe zählt

Jeld-Wen-Tueren-farbkonzept-EASA.jpg
Die Jeld-Wen-Türen mussten sich in ein anspruchsvolles Farbkonzept der Architekten einfügen

In das Gebäude der einstigen »Königlichen Eisenbahndirektion zu Cöln« ist 2017 nach Umbau und Sanierung die Europäische Agentur für Flugsicherheit eingezogen. Die Architekten des Aachener Büros Kadawittfeldarchitektur entschieden sich dabei für Türelemente von Jeld-Wen. 267 Türen mussten vielfältigen technischen Vorgaben und hohen Designansprüchen genügen. Aufgrund der gewerblichen Nutzung des Gebäudes fiel die Wahl auf das Modell Optima 30 mit HPL-Oberfläche. Flächenbündig verbaut, fügen sich die Türen unaufdringlich in das Design- und Farbkonzept ein.

Jeld-Wen GmbH & Co. KG

86732 Oettingen

Tel.: (09082) 71-0, Fax: -111

www.jeld-wen.de

Aktuelles Heft

Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 11
Aktuelle Ausgabe
011/2019

EINZELHEFT

ABO

MeistgelesenNeueste Artikel

dds-Zulieferforum

dds auf Facebook

dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »