Startseite » Themenseiten » Plattenaufteilsägen – Kaufhilfe und Praxistipps »

Zwei Spezialisten, ein Anbieter

Druckbalkensäge mit schwenkbarem Sägeblatt von Schelling im Altendorf-Programm
Zwei Spezialisten, ein Anbieter

Seit der Ligna 2017 gilt eine Kooperationsvereinbarung der Unternehmen Schelling und Altendorf. Darin ist der Vertrieb der Druckbalkensäge mit einseitig schwenkbarem Sägeblatt S 45 von Schelling durch Altendorf geregelt. Altendorf ist als Sägenspezialist zuständig für die Erstberatung und für das Marketing in Deutschland. Die Schelling-Experten übernehmen den Service und das Aufstellen der Maschine bei Altendorf-Kunden.

Langjährige Besitzer einer Altendorf wissen, was ihre F 45 kann und schätzen sie dafür. Egal, was sie zuschneiden müssen oder wollen – die F 45 ist durch ihr umfangreiches Zubehör flexibel einsetzbar. Besondere Schnitte wie Schifterschnitte, Gehrungen und vieles mehr sind durch die F 45 überhaupt erst möglich geworden. Egal, ob Massivholz- oder Plattenverarbeitung – auf die Altendorf ist Verlass.
Betriebe, die in hohem Umfang Plattenmaterial verarbeiten, profitieren von den Möglichkeiten der S 45. Bei großen und langen Platten ist es leicht, Gehrungsschnitte durchzuführen, da die S 45 als einzige Plattenaufteilsäge ein schwenkbares Sägeaggregat besitzt. Für diese Betriebe ist die Kombination F 45 von Altendorf und S 45 von Schelling optimal.
Wilhelm Altendorf GmbH & Co. KG
32429 Minden
Tel.: (0571) 9550-0, Fax: -111

Mehr über Plattenaufteilsägen lesen? Hier gehts zur dds-Themenseite >>

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 11
Aktuelle Ausgabe
011/2020
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »