Startseite » Technik »

Zwei auf einen Streich

Technik
Zwei auf einen Streich

Das Bearbeitungszentrum Skipper eignet sich vor allem für den Korpusmöbelbau Knapp 80 voneinander unabhängig ansteuerbare Spindeln sorgen für kurze Taktzeiten Greiferzangen spannen und bewegen die Werkstücke, sodass keine Spannelemente zu positionieren sind
Hochleistungs-Bearbeitungszentrum von Biesse

Das Bearbeitungszentrum „Skipper“ von Biesse bewegt gleichzeitig zwei Werkstücke und bearbeitet sie mit feststehenden Werkzeugen. Die Hochleistungsmaschine eignet sich vor allem für den Korpusmöbelbau, weil beispielsweise die rechte und linke Schrankseite synchron gefertigt werden können. Die beiden spiegelbildlichen Arbeitseinheiten, eine oben und eine unten, ermöglichen die Ausführung von Bohrungen, Nuten und Fräsungen.

Der Maschinenführer braucht keine Sauger oder Spannelemente zu positionieren, was eine hohe Flexibilität mit sich bringt. Die Werkstücke werden mit Greiferzangen gespannt, sodass man auch poröse und luftdurchlässige Materialen problemlos verarbeiten kann. Die beiden leistungsstarken, in Z-Richtung beweglichen Arbeitseinheiten führen alle Bearbeitungen in nur einem Durchgang aus, ohne dass das Werkstück mehrmals die Maschine durchlaufen muss.
78 unabhängige Spindeln, die gleichmäßig auf die beiden Arbeitseinheiten verteilt sind (58 Vertikalspindeln sowie 20 Horizontalspindeln, 2 Sägeblätter und 2 Elektrospindeln), ermöglichen eine hohe Bohrgeschwindigkeit. Die Maschine ist serienmäßig mit einer elektronischen Dickenmesseinheit ausgestattet, um die Bearbeitungstiefen automatisch anzupassen.
Biesse Deutschland GmbH 89257 Elchingen Tel.: (07308) 9606-0, Fax: -66 www.biesse.de
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 9
Aktuelle Ausgabe
09/2021
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »