Startseite » Technik »

Zügiger Ein-Mann-Betrieb

Technik
Zügiger Ein-Mann-Betrieb

Die Haro-Parkettdielen lassen sich längsseitig einwinkeln und dann stirnseitig mit dem Schlagklotz zusammenklicken
Ein Winkelsystem für alle Haro-Beläge

Was seither bei den Haro- Laminat-, Furnier-, Kork- und Linolböden funktioniert, wird zum Jahreswechsel im Haro-Parkettsortiment („Serie 4000“) zu finden sein: Ohne Verlegekeile oder die Hilfe einer zweiten Person können die Dielen längsseitig eingewinkelt und dann stirnseitig mit dem Schlagklotz zusammengeklickt werden. Das geht nicht nur leichter, sondern auch schneller. Wichtig ist die höhere Verlegeleistung speziell für Profis, und die können die Elemente nun über mehrere Reihen stufenförmig verlegen und alle nacheinander zusammenklicken. An der Längsseite empfiehlt es sich, mit einem neuen höheren und schweren Schlagklotz an der Diele entlang zu klopfen, damit diese in die Verbindung gleitet. Weil die „Lock Connect“-Verbindung von Hamberger keine reine Winkelverbindung ist, sondern mit der Klick-Technik verschmolzen wurde, ist sie – anders als Systeme, die zusätzlich mit Verlegekeilen arbeiten – zur vollflächigen Verklebung gut geeignet. Der flache Winkel der Verbindung macht auch bei der Verlegung unter Heizkörpern und Türzargen keine Probleme.

Hamberger Industriewerke GmbH 83071 Stephanskirchen Tel.: (08031) 700-0, Fax: -299 www.hamberger.de
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 9
Aktuelle Ausgabe
09/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]