Startseite » Technik » Zubehör »

Zentraler Status

Intelligente Gebäudesteuerung von Geze
Zentraler Status

GEZE_Cockpit_BACnet_300dpi.jpg
Macht Gebäude smart: BACnet-Automationssystem von Geze

Mit Geze Cockpit ist es möglich, die Intelligenz der Geze-Produkte – also alle Steuerungsoptionen und Zustandsinformationen – in die Gebäudevernetzung einzubringen. Türen und Fenster lassen sich »intelligent« bedienen, weil Daten anderer Teilsysteme genutzt werden können. Ein Beispiel ist das Einstellen der Öffnungsweite einer Tür oder das Öffnen und Schließen eines Fensters je nach Außentemperatur im Zusammenspiel mit Sensoren und Heizungssystemen. Mit »Cockpit« sind bis zu 62 Geze-Produkte vernetzbar – Dreh- und Schiebetürsysteme, Flucht- und Rettungswegsysteme, Feststellanlagen, Fenster und Fenstergruppen, elektrische Türöffner oder Motorschlösser. Vorinstalliert ist die Konfigurationssoftware Cockpit Basic zur Einbindung des Systems in ein übergeordnetes Gebäudeleitsystem. Das Basispaket ist ausreichend zur Bestimmung und Darstellung aller angeschlossenen Türen und Fenster an ihrem Standort im Gebäude.

Geze GmbH

71229 Leonberg

Tel.: (07152) 203-0, Fax: -310

www.geze.com

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 5
Aktuelle Ausgabe
05/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »