Startseite » Technik » Zubehör »

Wohin mit Leeren Dosen?

Onlinesuche zur Schaumdosen-Rückgabe
Wohin mit Leeren Dosen?

Fenstermontage-Schaumdosen-Recycling.jpg
PU-Schaumdosen sind kein Müll

Das Rückgabesystem des Recyclingspezialisten PDR zur Wiederverwertung von PU-Schaumdosen hat die Marke von 2500 Teilnehmern geknackt. Im letzten Jahr sind viele Annahmestellen dazugekommen, die sich an professionelle Handwerker wenden. Rund 500 Baustoffhändler, Einkaufsgenossenschaften und Beschlaghändler bieten den Service an. Die übrigen 2000 Rückgabestellen teilen sich DIY-Märkte und kommunale Wertstoffhöfe. Alle sind per Onlinesuchfunktion über www.pdr.de zu recherchieren – interessant auch für Profis, die in einer fremden Stadt arbeiten und Bauschaumdosen entsorgen wollen. Die Profimärkte nehmen zum Teil auch Kartons zurück. Ansonsten kann jeder, der kartonweise Schaum verbraucht, den kostenlosen Rücknahmeservice direkt bei PDR nutzen.

PDR Recycling GmbH & Co. KG

95349 Thurnau

Tel.: (09228) 950-0, Fax: -50

www.pdr.de

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 10
Aktuelle Ausgabe
010/2020
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »