Startseite » Technik » Zubehör »

Vergilbt war früher

Zubehör
Vergilbt war früher

Der neue Holzanstrich überzeugt durch eine einfache Verarbeitung
Osmo bietet ein neues Wachs für Altholzflächen

In die Jahre gekommene Profilholzdecken und -wände erhalten mit dem neuen Wohnraum-Wachs von Osmo ein frisches und modernes Erscheinungsbild. Der wohngesunde Anstrich ist leicht zu verarbeiten und überzeugt durch eine licht- sowie pflegeleichte Oberfläche. Das Wachs, das speziell für die Modernisierung von Holzdecken entwickelt wurde, ist ein strapazierfähiger Holzanstrich mit einem wachsartigen Charakter. Da es weder eine Grundierung noch einen Zwischenschliff benötigt, gestaltet sich die Verarbeitung recht einfach. Die tropfgehemmte Einstellung des Produktes ermöglicht ein leichtes Überkopfarbeiten. Neben einem deckenden Weiß steht das neue Wachs auch in Weiß transparent zur Verfügung. Da der Anstrich geruchsneutral ist, können die renovierten Räume schon nach kurzer Zeit wieder betreten und genutzt werden. Das Wachs eignet sich auch für die Renovierung von Möbeln.

Osmo Holz und Color GmbH & Co. KG 48231 Warendorf Tel.: (02581) 922-0 www.osmo.de
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 6
Aktuelle Ausgabe
06/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Neuheiten 2022
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »