Startseite » Technik » Zubehör »

Schneller zur Holzfassade

Fassadenprofil verzichtet dank Nut-Feder-System auf Unterspannbahn
Schneller zur Holzfassade

Holzfassaden aus sogenannten Rautenleisten sind aufwendig und zeitintensiv zu montieren. Das Fassadenprofil Trendliner Kontrast Kompakt lässt sich optisch kaum von einer Rhomboidschalung auf einer Unterspannbahn unterscheiden, besteht jedoch aus Nut-Feder-Brettern. Auf die UV-beständige Unterspannbahn kann verzichtet werden, was die Motage vereinfacht. Denn die Nut-Feder-Bretter werden einfach ineinander gesteckt. Die Profile sind in den Maßen 96 x 27 mm und den Längen 1980 und 2480 mm verfügbar. Dank stirnseitiger Wechsel-Nut-Feder festigen sich die einzelnen Fassadenbretter gegenseitig. Einem Verdrehen und Verwinden der Elemente wird so entgegengewirkt. Durch fliegende Stöße können die Fassadenprofile fast ohne Verschnitt sowie kosten- und zeitsparend verlegt werden. Die Befestigung erfolgt verdeckt mittels Verschraubung durch die Feder auf das Tragegestell. So bleibt die Oberfläche intakt und bietet weniger Angriffsfläche für Witterungseinflüsse. Die Zwangsfuge am stirnseitigen Stoß verhindert Staunässe und die damit verbundenen Verfärbungen des Holzes, da sie das Trocknen der Hirnholzflächen fördert. Die Fassadenprofile sind in Fichte, Tanne, Douglasie und sibirischer Lärche erhältlich. In Kombination mit der farblich abgesetzten Kontrastfeder, der gehobelten oder strukturrauen Oberfläche und durch farbige Öle lassen sich individuelle Optiken erzielen.

Holzwerke Ladenburger
73441 Bopfingen-Aufhausen
Tel.: (07362) 9605-0, Fax: -200
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 11
Aktuelle Ausgabe
011/2020
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »