Startseite » Technik » Zubehör »

Noch sanfter

Neuer Dämpfer für Möbel von Zimmer
Noch sanfter

Schiebetuerschrank.jpg
Smooth dämpft 15 bis 160 kg schwere Türen Foto: Zimmer

Zimmer hat einen neuen Smooth-Dämpfer für Schiebetüren, Schränke, Schubladen und Klappen entwickelt. Er reduziert die Kraft zum Öffnen und Schließen gefühlt auf Null. Die Bewegung erfolgt sanft und flüsterleise. Fährt eine Schublade zu, so geschieht dies in einer Eleganz und Anmut in der Bewegung wie bei einem Servomotor – jedoch ist diese von Menschenhand geführt. Der Nachteil, dass die Bewegungsgeschwindigkeit (wie beim E-Antrieb typisch) vorgegebenen ist, entfällt, da der Mensch selbst die Bewegung bestimmt. Mehrere Gewichtsklassen lassen sich mit nur einer Dämpfervariante bewältigen. Der Dämpfer lässt sich in alle bereits vorrätigen Selbsteinzugseinheiten von Zimmer einbauen und kann natürlich auch als Einzelkomponente im Beschlag des jeweiligen Kunden eingesetzt werden. Der Beschlag ist bereits seit Februar 2020 in Serie und ist mit einer Dämpfung passend für alle Türgewichte von 15 bis 160 kg lieferbar.

Zimmer Group

77866 Rheinau

Tel.: (07844) 9139-0, Fax: -1199

www.zimmer-group.de

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 9
Aktuelle Ausgabe
09/2020
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »