Startseite » Technik » Zubehör »

Mein Haus, mein Tor, mein Smartphone

Somfy zeigt Innovationen rund ums intelligente Wohnen
Mein Haus, mein Tor, mein Smartphone

Sowohl im Neubau- als auch im Modernisierungsgeschäft sind automatische Antriebe und Steuerungen für Rollläden und Sonnenschutz gefragter denn je. Somfy stellt deshalb die digitale Haustechnik in den Mittelpunkt seiner Messepräsentation: Die Technik vernetzter Geräte ermöglicht individuelle, programmierbare Funktionen. Ob per Funk oder verkabelt – die Anwender profitieren von hohem Wohnkomfort, reduzierten Energiekosten und einem Plus an Sicherheit. Die Smartphone-App Connexoon beispielsweise steuert ganze Wohnbereiche und verbindet den Komfort von Zeitschaltuhr und Witterungsautomatik mit der Möglichkeit persönlicher Anwendungsszenarien: So können mit der Fenster-App die Rollläden und die Beleuchtung zum Schutz vor Einbrechern zu einer intelligenten Anwesenheitssimulation verbunden werden. Für die Programmierung genügen ein paar Klicks auf dem Smartphone. Sämtliche Befehle werden über eine Steuerbox an die angeschlossenen Antriebe, Beleuchtungen und sonstigen elektrischen Verbraucher weitergeleitet. Zur Auswahl stehen drei Programme für Fenster, Zugänge und die Terrasse. Außerdem auf dem Somfy-Stand zu sehen: innovative Funkhandsender mit patentiertem Scrollrad und neue Steuerungen.

Halle 4A, Stand 306
Somfy GmbH
72108 Rottenburg
Tel.: (07472) 930-0, Fax: -9
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 6
Aktuelle Ausgabe
06/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »