Startseite » Technik » Zubehör »

Langlöcher im Haus

Zubehör
Langlöcher im Haus

Fensternischen aus Mineralwerkstoff für ein Bürohaus in Hamburg

Bei der Sanierung eines Büro- und Lagerhauses in Hamburg hat der Mineralwerkstoff-Spezialist Rosskopf + Partner eine außergewöhnliche Lösung für die Fensteröffnungen geliefert: Fensterbänke, Laibungen und Stürze sind als breite, zum Sitzen geeignete Nischen ausgebildet. Das Gebäude erhielt eine 45 cm tiefe Vorsatzfassade mit Wärmedämmung. Diese Tiefe nutzte der Architekt, um gemütliche Fensternischen zu schaffen. Bis zu 60 Meter lange Fensterbänder ziehen sich entlang der Fassade und sorgen für Tageslichteinfall und Belüftung. Um den ovalen Abschluss der Fensterbänder zu fertigen, wurden die 12 mm starken HiMacs-Platten in der Werkstatt erhitzt und in Form gebogen. Vor Ort wurden sie dann auf eine Holzwerkstoff-Unterkonstruktion montiert und mithilfe von Schienensystemen an den Decken befestigt. Nahtlos verklebt, wirken die Elemente, als ob sie aus einem Stück gefertigt seien.

Rosskopf + Partner AG
99996 Obermehler
Tel.: (036021) 9899-0, Fax: -10
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 6
Aktuelle Ausgabe
06/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »