Startseite » Technik » Zubehör »

Kontaktlose Abfallklappen von Sugatsune

Kontaktlose Abfallklappen von Sugatsune
Klappe ohne Geklapper

Leise und hygienisch: automatische Abfallklappe von Sugatsune Abb.: Sugatsune Europe GmbH
Leise und hygienisch: automatische Abfallklappe von Sugatsune Abb.: Sugatsune Europe GmbH

Die automatischen Abfallklappen »AZ-AT230« und »AZ-AT310HL« von Sugatsune verfügen über ein sensorgesteuertes Öffnungssystem in Kombination mit einer Dämpfungsfunktion. Die Klappe öffnet sich automatisch, wenn eine Hand vor den Sensor gehalten wird, und schließt sich danach sanft. Der einstellbare Sensor ermöglicht es, die Handbewegung von 0 bis 300 mm zu erkennen. Das Softclosing verhindert das Einklemmen der Hände, zusätzlich bieten Platten auf beiden Seiten der Öffnung zusätzlichen Schutz und sorgen dafür, dass der Müll immer sicher im Eimer landet. Im Fall eines Stromausfalls kann das Gerät manuell geöffnet und geschlossen werden, wobei die Dämpfung nicht beeinträchtigt wird. Die kontaktlose Bedienung bewährt sich vor allem in öffentlichen Gebäuden, wo sie zum Infektionsschutz beiträgt.

Sugatsune Europe GmbH

40549 Düsseldorf

Tel.: (0211) 5381290-0

www.sugatsune.eu


Mehr Beschläge und Zubehör…

Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 5
Aktuelle Ausgabe
05/2022
EINZELHEFT
ABO
Frühjahrsneuheiten 2022
dds-Zulieferforum
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds-Gewinnspiel

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »