Startseite » Technik » Zubehör »

Kesseböhmer eService zur digitalen Interzum

Kesseböhmer eService zur digitalen Interzum
Zuhause im Netz

10008-0091-03-2021-Vorbericht-Interzumb-scaled.jpg
Gediegene Werte, digital präsentiert: Kesseböhmer stellt die Plattform zur Interzum@home vor Foto: Kesseböhmer Holding KG

Das historische Fachwerkhaus auf dem Betriebsgelände von Kesseböhmer in Bad Essen verbindet die Vergangenheit des Unternehmens mit der Zukunft des Einrichtens. Hier entsteht die Plattform Kesseböhmer@home, die vom 4. bis 7. Mai 2021 an die interzum@home angedockt wird. Küche, Wohn- und Schlafraum, Ankleide sowie Wirtschaftsraum dienen als Rahmen für die Neuheiten. Kesseböhmer ergänzt den Messeauftritt darüber hinaus mit einer Präsentation seines eService-Programms. Es umfasst ein CAD-Portal, eine eLearning-Plattform und die Vermarktungsunterstützung. Zudem launcht Kesseböhmer die Verarbeitungs-Philosophie K2X. Sie bietet Verarbeitern ohne CAD-CAM-Workflow ein Tool, mit dem sich Produkte aus dem Kernsortiment einfach verwenden lassen.

Kesseböhmer Holding KG

49152 Bad Essen

Tel.: (05742) 46-0, Fax: -110

www.kesseboehmer.world

Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 11
Aktuelle Ausgabe
011/2021
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »