Zubehör

Kasten aufsetzen, Blende aufstecken

Benötigt kein Werkzeug: neuer Schubkasten von Hettich
Neues Schubkastensystem von Hettich

Beim Hettich-Schubkastensystem »ArciTech« wird der Schubkasten durch einfaches Aufsetzen auf die Führungen eingebaut. Dabei wird der Schubkasten automatisch mit den Führungen verbunden und das gestufte Verrasten erfolgt automatisch beim Schließen. Der Ausbau ist ebenso einfach, denn der Schubkasten wird erst ganz ausgezogen und dann nach oben von der Führung abgenommen. Die Blende wird werkzeuglos, eindimensional und mit einem Handgriff montiert: Sie wird nur aufgesteckt und eine akustische Rückmeldung signalisiert den festen Sitz. Für die Demontage werden die beidseitigen Entriegelungshebel in Zugrichtung betätigt. Das übersichtliche und leicht zugängliche Verstellteil erklärt sich durch Symbole selbst: Seiten- und Höhenverstellung sind eindeutig gekennzeichnet. Auch die Neigung der Blende ist werkzeuglos über die Reling oder mit einem Schraubendreher justierbar. Das Schubkastensystem wurde 2012 mit dem renommierten IF Product Design Award ausgezeichnet.

Hettich Holding GmbH & Co. oHG 32278 Kirchlengern Tel.: (05223) 77-0, Fax: -1414 www.hettich.com

Aktuelles Heft

Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 11
Aktuelle Ausgabe
011/2019

EINZELHEFT

ABO

dds-Zulieferforum

dds auf Facebook

dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »