Funkbasiertes E-Zugangssystem von Glutz

Herr der tausend Türen

Zutrittsloesung-Tuersystem-per-Funk-Uebersicht-eAccess.jpg
E-Access eignet sich für Privathäuser wie für Geschäftsräume

Das funkbasierte Zutrittssystem e-Access von Glutz kombiniert als skalierbare Gesamtlösung die Vorteile der Offline- und Onlinewelt und passt sich allen Bedürfnissen und baulichen Gegebenheiten an. Das System bietet mehr als tausend mögliche Funk-Online-Zugangspunkte pro Installation. Die Identifikation ist mit Biometrie- oder Codeleser möglich, sowie mit Chip. Ist einmal niemand zu Hause und der Paketdienst soll etwas liefern, ist mithilfe der Glutz-App die Öffnung oder Codegenerierung auch aus der Ferne möglich. In der Ferienzeit können zeitbeschränkte Codes für Nachbarn oder Freunde geniert werden. Über die App lässt sich auch der Zustand der Tür überwachen: steht sie offen, ist sie geschlossen oder verriegelt? Mit dem Chip lassen sich auch Briefkasten, Paketfachanlage oder der hauseigene Lift steuern.

Glutz Deutschland GmbH

42549 Velbert

Tel.: (02051) 801351-0, Fax: -15

www.glutz.com

Aktuelles Heft

Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 11
Aktuelle Ausgabe
011/2019

EINZELHEFT

ABO

MeistgelesenNeueste Artikel

dds-Zulieferforum

dds auf Facebook

dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »